AKTUELLES

06.12.2020
"Corona Konzept"

Unser "Corona Konzept"

Im Laufe der Pandemie mussten wir aus epidemiologischen Gründen unseren konzeptionellen Weg der "Teiloffenen Arbeit" verlassen.

Seit August 2020 arbeiten wir nun in sechs festen Gruppen, die Altersspanne reicht vom ersten Lebensjahr bis zum Schuleintritt. Die Gruppengröße variiert zwischen 16 und 20 Kindern. Den Gruppen sind zwei Erzieher/ Erzieherinnen fest zugeordnet, sowie ein weiterer Kollege/ Kollegin, welche die Gruppe gezielt bei Aktivitäten und Projekten unterstützt.

Aufgrund des uns zur Verfügung stehenden Personalschlüssels, welcher nicht entsprechend der geforderten "feste, geschlossene Gruppenarbeit" seitens des Landesjugendamtes angepasst wurde, entstehen innerhalb des Kita Alltags sogenannte Mischmomente.

Um eine Nachvollziehbarkeit von Kontakten herzustellen, bilden jeweils zwei Gruppen eine Kooperation in Randzeiten. Diese sind vornehmlich in den Zeiten des Ankommens, über Mittag und während der Abholzeit am Nachmittag. Innerhalb dieser Kooperation finden auch gezielte Angebote zum Beispiel für die Vorschulkinder statt.

Im Außengelände bestehen wir nicht auf die Trennung der Gruppen, hier können die Kinder ihre Kontakte zu bekannten Spielpartnern der anderen Gruppen pflegen.

Unsere Öffnungszeiten gestalten sich wie folgt:

Ganztgsbetreuung

Montag - Donnerstag

7.30 bis 16.00 Uhr, Mischmoment von 16.00 bis 16.30 Uhr im Außengelände

Freitag

7.30 bis 14.00 Uhr, Mischmoment von 14.00 bis 14.30 Uhr im Außengelände

Teilzeitbetreuung

Montag bis Donnerstag

7.30 bis 13.00 Uhr und von 14.00 bis 16.00 Uhr

Freitag

7.30 bis 13.00 Uhr

 

Zurück

Interner Bereich



Termine im Mai

2526272829301
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
303112345
Alle Termine

Quick-Kontakt